Grenouille et question

Preisfehler: Ein paar Informationen und Hinweise

Preisfehler sind bei Schnäppchenjägern begehrt. Bereits mehrfach wurde ich darauf angesprochen, ob ich neben guten Angeboten nicht auch gefundene oder durch euch gemeldete Preisfehler auf der Seite veröffentlichen könnte. Bei zu offensichtlichen Preisfehlern habe ich bisher davon abgesehen, da es in 99 Prozent aller Fälle eben sowieso zu einer Stornierung durch den Händler kommt.

Ich werde eurem Wunsch allerdings nun entsprechend nachkommen und euch nun auch Preisfehler auf der Seite präsentieren. Die Artikel werden allerdings nur als kurzer Hinweis erscheinen, ohne technische Informationen oder Testberichte. Preisfehler sind in der Regel eine sehr schnelllebige Angelegenheit und sonst bereits lange Geschichte, bis ich für euch alle Informationen zum Produkt herausgesucht habe.

Vorab aber noch ein paar Informationen zum Thema Preisfehler,

die ihr wissen solltet!


Zur rechtlichen Lage:

Entgegnen der weitläufigen Meinung, ist der Händler nicht verpflichtet den Preisfehler auszuliefern. Auch wenn das Produkt mit einem falschen Preis ausgezeichnet war und ihr dieses erworben habt, habt ihr keinen Anspruch auf eine Lieferung. Auch dann nicht, wenn der Händler eine automatische Bestellbestätigung an euch verschickt hat.

In fast allen Geschäftsbedingungen der Händler steht, dass der Kaufvertrag erst mit Versenden der Ware zustande kommt. Die Preisauszeichnung ist, wie auch im herkömmlichen Ladenlokal, lediglich eine „Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes“. Erst wenn beide Seiten eine entsprechende Willenserklärung abgegeben haben (Ihr durch euer Angebot, einen Artikel zu einem entsprechenden Preis kaufen zu wollen und der Händler bspw. durch den Versand der Ware) hat der Kauf Gültigkeit.

Eine automatisch verschickte Bestätigungsmail des Händlers bedeutet unter normalen Gesichtspunkten auch keine Annahme eures Kaufangebots. Sollte dem aufgrund der Formulierung der Bestätigungsmail doch so sein, so kann der Händler selbst dann noch den geschlossenen Vertrag aufgrund eines „Erklärungsirrtums“ anfechten.

Das bedeutet im Klartext, erst wenn der Händler die Ware wirklich an euch liefert, ist dieser auf euer Kaufangebot eingegangen!

(Da ich kein Anwalt bin, ist dies Laienhaft formuliert und soll auch keine Rechtsberatung darstellen.)

Gibt es Händler die Preisfehler ausliefern?

Wie schon angemerkt, in 99 Prozent aller Fälle werden Preisfehler durch den Händler storniert und dies ist auch zulässig. Der einzige Händler, der bei Preisfehlern sehr kulant ist und diese häufig ausliefert, zumindest solange der Lagerbestand es mitmacht, ist der Versandriese Amazon. Hier habe ich selber bereits das eine oder andere Mal ein Schnäppchen machen können.

Amazon liefert allerdings die Produkte meistens auch nur solange aus, wie ein Bestand am Lager existiert. Dies ist allerdings auch immer von der Höhe des Preisfehlers und der Art des Produktes abhängig. Ist das Produkt mit dem Preisfehler bereits nicht mehr lieferbar, sondern kann nur noch vorbestellt werden, braucht man sich eigentlich keine Hoffnungen auf eine Lieferung machen. Alle Vorbestellungen werden in der Regel nach wenigen Stunden oder Tagen kategorisch storniert.

Die Wahrscheinlichkeit, ob Preisfehler ausgeliefert werden, hängt dabei natürlich auch von der Höhe des Fehlers ab. Wird ein neuer 50“ LCD Fernseher bspw. für 400 Euro statt 490 Euro angeboten, so ist die Chance der „Kulanzlieferung“ durchaus gegeben, wenn der Schaden für den Händler sich in Grenzen hält.

Soll der selber Fernseher allerdings nur 4,90 Euro oder 90 Euro statt 490 Euro kosten, so ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Händler den Artikel aus Kulanz liefert, natürlich ungleich geringer.

Da solche Fehler auch innerhalb von kürzester Zeit auch Unmengen von Bestellungen nach sich ziehen und viele direkt für die komplette Familie und das Haustier bestellen, könnte ein solcher Fehler für kleinere Händler auch den Ruin bedeuten. Von daher ist es eigentlich schon ganz gut, dass der Händler ein Recht auf Stornierung besitzt.

Wie erhöhe ich meine Chance auf Lieferung?

Wer sein Glück dennoch versuchen will: Ist das Produkt mit dem Preisfehler laut Shop direkt lieferbar und der Fehler durch den Betreiber noch nicht erkannt worden, so kann man seine Chancen auf Lieferung erhöhen, indem man die Bestellung bspw. per Express Lieferung tätigt.

Gerade bei großen Versandhäusern, die mit automatischen Bestellsystemen arbeiten (Amazon, Neckermann, Otto, …) rutscht so durchaus auch mal der eine oder andere Preisfehler durch, bevor der Fehler durch den Shopbetreiber korrigiert und alle entsprechenden Bestellungen storniert werden.

Wie entstehen Preisfehler?

Bei Online Shops basieren Preisfehler in der Regel auf zwei Aspekten: Ganz klassisch auf menschlichem Versagen (der Preis wurde falsch in das System eingepflegt) oder auf technischem Versagen (Schnittstellen zwischen Shopping-System arbeiten nicht korrekt und verfälschen Preise und Daten oder beruhen auf falschen Annahmen).

Manchmal sind „Preisfehler“ allerdings auch gewollte Marketingaktionen, durch die man schnell eine große Menge an Kunden auf die Seite und in eine Rubik erhält.

Wie finde ich selber Preisfehler?

Einen Preisfehler zu entdecken ist häufig Zufall. Glaubt man einen Fehler im Shop entdeckt zu haben, lohnt ein schneller Vergleich mit dem Preisvergleich eures Vertrauens. Liegt der Preis mehr wie 30-40 Prozent neben dem anderer Händler, könnt ihr fast mit Sicherheit davon ausgehen, dass es sich um einen Fehler handelt.

Bei Amazon könnt ihr euch beispielsweise die Sparpotenziale von Produkten in verschiedenen Kategorien anzeigen lassen und dort nach entsprechenden Schnäppchen stöbern:

Elektronik, Foto und Computer

10%20%30%40%50%60%70%80%90%

DVD und Blu-rays

10%20%30%40%50%60%70%80%90%

Küche und Haushalt

10%20%30%40%50%60%70%80%90%

Sport und Freizeit

10%20%30%40%50%60%70%80%90%

Uhren und Schmuck

10%20%30%40%50%60%70%80%90%

Kinderwelt und Spielwaren

10%20%30%40%50%60%70%80%90%

Baumarkt

10%20%30%40%50%60%70%80%90%

Weitere Anhaltspunkte beim Versandriesen sind auch die “Aufsteiger des Tages” – Listen. Hierzu habe ich euch schon mal ein paar Informationen im Artikel “FAQ: Wie findet man Schnäppchen bei Amazon?” geschrieben.

Preisfehler gefunden, bestellt, storniert, ich ärgere mich!

Nicht ärgern, sportlich sehen und auch den Händler verstehen.

Jeder Preisfehler bedeutet für diesen einen Umsatzverlust, ggf. sogar eine erhebliche Abschreibung in der Bilanz. Wie geschrieben, ein Recht auf Lieferung besteht grundsätzlich nicht.

4 Gedanken zu „Preisfehler: Ein paar Informationen und Hinweise“

  1. All you have to perform is to fill the details and when the details are usually sorted out, the approval happens immediately
    payday loans Verify that you are meeting membership criteria just like above regarding 18 years age,
    have got UK citizenship, have a very valid loan company checking account and may be working within reputed business

Hinterlasse eine Antwort