P1090473

“Die Golf” oder warum es gestern keine Artikel gab!

Ok, wir hatten jetzt schon zum zweiten Mal einen schlechten Start! Ich habe es nun verinnerlicht, du bist nicht der Golf, du bist die Golf! Ich werde es nicht mehr wagen, dich Sportsfreund zu nennen, aber sei so fair und greife nicht immer direkt zu so extremen Maßnahmen, wenn ich mich einmal verspreche! Damit meine ich, du musst nicht bei jeder „ersten“ Fahrt immer direkt so fundiert deinen Standpunkt vertreten.

Wir erinnern uns an vor drei Jahren, wo du mich 2000km mit offenem Fenster quer durch Europa gejagt hast? Müssen wir jetzt direkt an dieser Stelle anknüpfen? Musstest du direkt nach 20km eine Panne provozieren?

Ich hoffe, die nächsten vier Monate werden wir nun eine friedliche Koexistenz mit gegenseitigem Respekt hin bekommen, nachdem alle Standpunkte geklärt sind! Bist du nett zu mir, bin ich nett zu dir und werde dich auch gut pflegen! Ist das ein Deal oder spielst du weiterhin die kleine zickige Gölfin?

(Das war das erste Mal das ich ernsthaft mit einem Auto gesprochen habe und ich kam mir dabei ziemlich blöde vor, aber dieses Auto lebt, glaubt mir!!)

Zusammenfassung: Gestern habe ich meinen Focus verkauft und fahre bis Januar nun zum Übergang einen Golf IV, den ich gestern auch kurz schnell abholen wollte. Die Golf und ich kennen uns schon ein wenig länger, genauer gesagt drei Jahre!

Bei meiner allerersten Fahrt hatten wir damals direkt eine Panne (mitten in Frankreich), nachdem ich Worte wie „Blöder Golf“ verwendet hatte. Bei meiner nun ersten Fahrt als mein Eigentum (gestern) hat sich die Golf nach dem Ausspruch „Sportsfreund“ spontan dazu entschlossen, die Bremse hinten links während der Fahrt zu blockieren.

Aus dem „ich bringe kurz den Focus weg und hole den Golf ab“, ist somit direkt ein tagesfüllendes Programm geworden und ich war erst gestern Abend spät wieder in Köln.

Soviel zur Erklärung, warum es gestern leider keine neuen Schnäppchen-Artikel gab.

5 Gedanken zu „“Die Golf” oder warum es gestern keine Artikel gab!“

  1. Und ich dachte immer, Schnäppchenblog-Eigentümer fahren nur R8 und Konsorten. ;)

    Ich fahre einen VW Passat 35i (Facelift) und er läuft seit fast 3 Jahren ohne zu murren. Ich meine, ich liebe das Auto, es ist groß, er zieht ganz gut, aber es ist eben keine Rennkiste. Aber wenn ich es drauf anlege, bekomme ich ihn am Rhein entlang auf 5,5l / 100km runter und wenn ich es drauf anlege, bekomme ich ihn auf 210kmh. Das alles nimmt er ohne zu murren hin. Vielleicht solltest du dein/-e Auto/-s einfach mehr liebhaben. Dafür musst du nicht mit ihnen reden. Dann werden sie dich sicher auch mehr liebhaben. ;)

Hinterlasse eine Antwort